Ich habe mal wieder lange nichts geschrieben. Bin einfach sehr im Stress und komm zu nix. Weiß nicht, ob sich das in nächster Zeit ändert.

Ansonsten ist alles klar und das Wetter ist endlich wieder gut.

Ein wenig spät, aber es kommt doch noch.

Meine letzte Klausur liegt nun hinter mir, auch diese habe ich wohl bestanden. Leider weiß ich auch diesmal nicht wie gut das Ganze gelaufen ist. Wir werden also dann sehen.

Abends ging es dann direkt zum Feiern und das war auch bitter nötig. Der Abend war alles in Allem ziemlich lustig und am nächsten Morgen lag ich dann ruhig in meinem Bett.

Das nächste Semester kann also kommen :)

Nun ist also auch die 3. Klausur überstanden. Ich hatte bei keiner Klausur eine so schlechte Erwartung nachdem ich gelernt habe. Doch wo ich bei den anderen beiden Klausuren eher pech hatte mit den Aufgaben bzw. der Dauer, kam mir diese Klausur entgegen.

Ich weiß zwar jetzt schon von ein paar Fehlern, aber auch diese Klausur sollte ich bestanden haben. Nun kann also der 8.Februar kommen und ich komm dann endlich mal wieder zur Ruhe. Als nächstes ist also Mathe und Informatik dran.

Gruß

Alex

Nun hab ich es also geschafft und habe meine beiden Hassklausuren hinter mich gebracht.

Bei dieser Klausur gibt es positive und negative Aspekte. Positiv war ganz klar, dass fast komplett genau die Thema dran kamen die ich gut konnte und somit hat man dadurch eine gewisse Sicherheit gehabt. Leider bin ich mir mit meinen Komilitonen einig, dass für die gesamte Klausur einfach zu wenig Zeit zur Verfügung stand, was den negativen Aspekt darstellt.

Trotz allem war mein Ziel einfach zu bestehen und dieses Ziel ist mit Sicherheit erfüllt worden, wenn der Prüfer ein wenig einsichtig ist, dass generell zu wenig Zeit zur Verfügung stand könnte es aber auch für eine gute Zensur reichen.

Leider bricht es nicht ab und nun geht es an das Lernen für die nächste Klausur. (Orga, Perso, BWL)

bis denn

Hallo,

Habe jetzt meine erste Klausur hinter mich gebracht. Da leider doch einiges anders war als in den letzten Klausuren wird aus meiner angepeilten 2 wohl nur schwer was. Somit rechne ich mit einer 3, dürfte also auf bestanden haben.

Donnerstag ist Wirtschaftsrecht an der Reihe und dafür wird dann gleich gelernt. Kurz ausruhen und weiter geht es. Der 8.02. rückt näher und dann ist endlich entspannen angesagt.

Gruß

Alex

Turnier in Darmstadt

27. Januar 2007

Darmstadt 2007

Ich habe eine wenig auf mich warten lassen, da ich auf die entgültigen Ergebnisse des Turniers gewartet habe.

Nach ewiger Pause war das nun mein erstes Turnier und man merkt das doch schon extrem. Alles noch ein wenig viel und man kann sich noch nicht so schnell auf alles konzentrieren. Das Ganze ist natürlich auch anstrengender als Training und deshalb hab ich mir direkt mal eine Überanspruchung meiner Ellenbogen eingefangen.
Das ist soweit jetzt wieder weg und der Arzt hat mir grünes Licht gegeben und mein Körper müsste sich erst dran gewöhnen.

Jetzt aber zum Trunier:

Wir haben ja in Münster nicht gerade die Spitzenmannschaft, wollten aber trotzdem in der “Fortgeschrittenen” Klasse mitspielen. Dort wollten wir nur nicht letzter werden, doch genau das haben wir nach dem ersten Tag erwartet. Überraschender Weise kam alles anders und wir wurden sogar 10. von 12, was immerhin über unseren Erwartungen lag. Nebenbei habe ich auch noch in Bochum ausgeholfen, was auch sehr viel Spaß gemacht hat.

Alles in Allem war das Turnier doch sehr gut und es gibt noch einiges zutun.

Tabelle:

1. Hannover
2. Darmstadt I
3. Bremen
4. Hanau I
5. Hanau II
6. Darmstadt II
7. Leipzig
8. Kassel
9. Marburg
10. Münster
11. Aachen
12. Bochum
Gruß

Alex

Keinen Monat mehr.

8. Januar 2007

So, nun ist es nicht mehr lange bis zu meinen ersten Klausuren. Die Erste wird am 29. Jan geschrieben und die letzte genau in 1 Monat am 8. Feb. Seit letzte Woche Mittwoch hat bei mir erst das Lernen so richtig angefangen.

Ich habe natürlich auch vorher schon gelernt, doch leider nicht so wie ich es wollte. Durch meinen Besuch bei einem Freund wurden mir aber ein paar Augen geöffnet und nun bin ich motiviert und lerne so ziemlich jeden Tag. Noch mal danke Marco ;)

Jetzt gerade gönne ich mir mal eine Auszeit und dann geht es gleich weiter mit meinen Matheübungen.

Das wird schon ;)

Gruß

Das neue Jahr!

3. Januar 2007

Es ist also geschafft. Die Party ist vorbei und natürlich haben alle die nicht da waren was verpasst ;)

Ein Jahr geht zuende und ich möchte nicht groß darüber sprechen, das neue Jahr steht an und es geht schon jetzt los mit lernen, putzen usw. Ab nächste Woche bin ich dann auch hoffentlich wieder am Kanupolo und kann mich ein wenig anstrengen. Freitag geht es ab nach Amsterdam und am 20. ist mein erstes Kanupoloturnier seit ca. 7 Jahren. Oh Gott, da war ich in der Jugendklasse.

Nun erstmal was essen :)

bis dann

Alex

Silvester!!!!

30. Dezember 2006

Hallo zusammen,

falls der sehr unwahrscheinliche Fall eingetreten ist, dass ihr Morgen noch nichts vor habt, könnt ihr nach Münster kommen und zu unserer WG-Party kommen.

Einfach kurz bei mir melden und vorbei kommen.

Ansonsten wünsche ich allen einen guten Rutsch und ein frohes Neues ;)

Alex

Der Weihnachtsmann war da.

28. Dezember 2006

So, Weihnachten ist nun vorbei und es war doch besser als erwartet. Natürlich ist es im gewissen Maße immer das Gleiche, doch war es dieses Jahr sehr angenehm was das Feiern angeht.

Auch im Bezug auf meine Geschenke kann ich mich keines Falls beschweren. Momentan warte ich zwar noch auf mein Paddel, das dürfte aber bis Ende nächster Woche fertig sein und dann wird es auf den Weg geschickt.

Vor allem bin ich aber froh wieder in Münster zu sein, ich weiß halt so echt wieder warum ich umgezogen bin ;)

Silvester kommt und ich muss noch lernen bzw. einiges vorbereiten. Bis dann.